Kettensatz Suzuki LS650 Savage 17/50/110-DID-NZ


Kettensatz Suzuki LS650 Savage 17/50/110-DID-NZ

Artikel-Nr.: MF10040

5 x auf Lager

Alter Preis 139,95 €
129,95 / Set(s)
Sie sparen 7 %
Preis zzgl. Versand (Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.)
Versandgewicht: 5,5 kg


Im Lieferumfang sind alle zur Montage benötigten Teile enthalten:

  • Kettenritzel 17 Zähne
  • Kettenrad 50 Zähne
  • 530er DID-NZ Sekundärkette, verstärkt, offen
  • Clipschloss
  • Distanzmaterial aus Edelstahl
  • Einbauanleitung

Achtung! Hinweise beachten!

Es wird kein TÜV-Gutachten mit geliefert.

Kettenritzel, Kettenrad und Sekundärkette wurden nicht extra für die Suzuki LS650 Savage von uns erfunden, sondern von anderen Motorradtypen übernommen! Die 530er Sekundärkette wird z.B. auf Honda CBR600 Modellen mit wesentlich mehr Leistung wie es die LS650 hat verwendet!

Das Übersetzungsverhältnis von 17 Zähne vorn zu 50 Zähne hinten ist 1 zu 2,941 und somit fast wie die originale Zahnriemenüberstzung von 1 zu 2,956.


Achtung! Hinweise beachten!

Hinweis zur Zahnriemenabdeckung:

Die originale Zahnriemenabdeckung kann nicht weiter verwendet werden!  Die Halterungen der originalen Zahnriemenabdeckung an der Schwinge müssen entfernt werden!


Achtung! Hinweise beachten!

Hinweis zur Sekundärkette:

DID ist Erstausrüster vieler japanischer und europäischer Marken. Führende Rennteams im Strassen- und Off Road Sport setzen auf die Technik von DID. Bei der 530 NZ handelt es sich um eine verstärkte Standarkette mit nahtlosen Rollen (aus Rundmaterial hergestellt, daher keine Schwachstellen). Zudem sprechen für die 530 NZ durch ein spezielles Verfahren (SDH) hergestellte Nieten, die eine hohe Oberflächenhärte aufweisen.


Achtung! Hinweise beachten!

Hinweis zum Kettenritzel und Kettenrad:

Die JT Sprockets Fertigung ist heute die größte und modernste Produktionsstätte für Ritzel und Kettenräder weltweit, ausgestattet unter anderem mit der neuesten Generation von CNC Fertigungsmaschinen. JT Sprockets produziert das gesamte Programm von Ritzeln und Kettenrädern für den Aftermarkt und die Erstausrüstung.

Jedes Ritzel und Kettenrad durchläuft 25 Produktionsstufen und wird dabei mehr als zehn individuellen Qualitätsprüfungen unterzogen, um die Produktion erfolgreich zu verlassen.

JT Sprockets fertigt in der richtigen Art und Weise: durch Drehen, Fräsen und Bohren! Dieses ist der einzige Weg, um höchste Qualität bei geringsten Toleranzen und das beste Profil der Zähne zu erreichen. Nach der anschließenden Hitzevergütung wird jeder Artikel von Hand geprüft - so setzt JT Sprockets neue Qualitätsstandards in der Motorrad Industrie.

Diese Kategorie durchsuchen: Kettensatz für Suzuki LS650 Savage